Florim, einer unserer wichtigsten Fliesenlieferanten, ist B Corp zertifiziert. 

Sie haben sich an den höchsten Standards zur sozialen und umweltbezogenen Leistung gemessen und nach einer langen und strengen Prüfung gehören sie nun B Corp an.

Unternehmen, die diese Zertifizierung erhalten, gehören zu den weltweit fortschrittlichsten Unternehmen bezüglich der positiven Auswirkungen sowohl auf das Sozialleben als auch auf die Umwelt. Sie sind Teil einer globalen Bewegung aus „Purpose Driven Businesses“, deren Ziel die Verbreitung eines neuen wirtschaftlichen Paradigmas ist, in welchem Unternehmen als Hauptdarsteller in der Regeneration der Gesellschaft anzusehen sind. 

Derzeit findet eine epochale kulturelle Änderung statt und wir sind stolz darauf, ein Teil davon zu sein. Eines der Grundprinzipien aller B Corp ist ein regeneratives Business zu führen, das im Gegensatz zum rein gewinnorientierten Business steht. Regenerieren bedeutet nicht nur die Auswirkungen auf Natur und Umwelt zu reduzieren, sondern auch positive Auswirkungen zu erzielen, einen gemeinsamen Wert in der Gesellschaft zu schaffen und die Biosphäre zu regenerieren. 

Nur jene Unternehmen können B Corp werden, die über 80 Punkte erreichen und ein regeneratives Denkmuster annehmen.

Die von Florim Italia erzielte Punktzahl beträgt 98,1 Punkte, und der konsolidierte Wert, zu dem auch die amerikanische Tochtergesellschaft gehört, beträgt 90,9 Punkte. Damit gehört die Florim-Gruppe zu den 3.700 B-Corps der Welt. 

Über 140.000 Unternehmen versuchen die Zertifizierung zu erhalten und halten sich dabei an strengste Standards in Sachen Transparenz und Nachhaltigkeit.Nur 3 % aller Unternehmen bestehen die Überprüfung durch B Lab, die amerikanische Zertifizierungsstelle, die heute weltweit tätig ist. 

So der Präsident von Florim, Claudio Lucchese: „Unser Ergebnis ist nichts anderes als die Folge zahlreicher Entscheidungen, die wir in der Vergangenheit getroffen haben: Seit 2008 erstellen wir unsere Nachhaltigkeitsbilanz und haben, zuletzt, in der Reihenfolge, aber nicht in der Bedeutung, die Entscheidung getroffen, ein Benefit-Unternehmen zu werden. Am 19. März 2020 haben wir die Satzung des Unternehmens geändert und unser Engagement für positive Auswirkungen auf die Gesellschaft und das Ökosystem formalisiert.“

Das Team von BAZZI – Art & Solutions gratuliert dem gesamten FLORIM-Team zur Erlangung dieses wichtigen Zertifikats.